Jugendliche des TC Tettnang startet die Corona Wettspielrunde 2020


Die Knaben (bis 15 Jahre) des TC Tettnang starteten die Corona Verbandsrunde am Freitag 26.06.20 mit einem Heimspiel auf der
TC Tettnang Anlage unter strenger Einhaltung der vorgegebenen Hygienevorschriften.
In der 1. Mannschaft spielten
Ronan Bradley, Melwin Etzler,
Amaia Hernandez Rodriguez, Marlon Sciacovelli,
in der 3. Mannschaft waren Kieran Bradley,
Felix Bihler, Janek Bernauer und Maximilan
Schumacher gelistet. Mit viel Kampfgeist mussten
sie sich gegen Bad Schussenried (1:5) und den 
TC Meckenbeuren-Kehlen (2:4) geschlagen geben. Die
2. Mannschaft mit Nils Mattes, Joel Marschall, Adrian Dieboldund Benjamin Martin haben ihr erstes
Verbandsspiel auswärts in Wangen bestritten (1:5).
Nach der langen Corona Spielpause sind nun alle 8 gemeldeten 
Jugend Mannschaften im Alter von 12-18 Jahren froh wieder auf den
Tennisplätzen mit viel Motivation und Spaß am Tennis spielen zu dürfen.
Auch die Jüngeren und Aktiven Mitglieder des Vereins trainieren trotz Corona Einschränkungen fleißig auf ihre zukünftigen Wettspiele.